Solarthermie

100% „Made in Germany“

Ganzjahres Hochleistungs-Voll-Vakuumröhren-Kollektor


“Oxford Gardens Solar Projekt “ mit dem Intersolar AWARD 2012 ausgezeichnet

s-power Partner Enerworks Inc. gewinnt mit s-power VOLL-Vakuumtechnologie den Intersolar AWARD 2012 in der neuen Kategorie “Solare Projekte in Nordamerika“

s-power Partner Enerworks Inc. gewinnt mit s-power VOLL-Vakuumtechnologie den Intersolar AWARD 2012 in der neuen Kategorie “Solare Projekte in Nordamerika“

11.07.2012 Partnerprojekt der Enerworks Inc. und der s-power Entwicklungs- & Vertriebs- GmbH, das "Oxford Gardens Solar Project", wurde von einer Experten-Jury für seine Innovationen und Exzellenz in der Solarthermie-Technologie, im System-Design sowie Effizienz ausgewählt. Das Projekt ist erster Preisträger des erstmalig ausgelobten Intersolar North American AWARD 2012.

“Motor“ der Anlage: s-power VOLL-Vakuumröhren-Kollektoren
Das "Oxford Gardens Solar Project" in Woodstock, Ontario, integriert erfolgreich solarthermische Kühlung, sowie solarthermische Raum-, Wasser- und Poolheizung in einem Projekt. 

Der “Motor“ dieser Anlage ist der s-power VOLL-Vakuumröhren-Kollektor “100% Made in Germany.“

Die s-power Entwicklungs- & Vertriebs GmbH mit Ihren VOLL-Vakuumröhrenkollektoren war Initiator und Zugpferd für das von der DENA unterstütze, innovative Solarthermie-Gemeinschafts-Projekt. 

„Wir fühlen uns geehrt, diese Auszeichnung zu gewinnen. Alle von uns bei Enerworks sind begeistert und dankbar, dass wir durch die Intersolar ausgewählt wurden“, freut sich Suni Ball, General Manager. „Das Projekt ist wirklich innovativ und wir sind sehr erfreut, wurde es als eines der besten Solaranlagen in Nordamerika anerkannt." 

Die Installation ist derzeit Kanadas größtes solarthermisches Projekt für solare Kühlung und Heizung. Es liefert die Energie für die 5.594 m² große Senioren-Residenz, für Heizung, Klimatisierung, Warmwasser und die Poolheizung.

Diese hocheffiziente Energiequelle erspart dem Oxford Gardens Seniorenwohnheim 40 Prozent seiner jährlichen Kosten für die Kühlung und bis zu 60 Prozent seiner jährlichen Heizkosten. 

Aufgrund der einzigartig patentierten Glasmetallverbindung der Röhre, liegt die gesamte Absorbereinheit festverschlossen komplett im Vakuum. Diese VOLL-Vakuumtechnologie unterliegt nicht der thermochemischen Alterung und atmosphärischen Mikropendelbewegung. Deshalb ist sie gerade auch für Zonen mit großen Temperaturunterschieden geeignet. „Selbst bei minus 20°C Außentemperatur generieren wir eine Wassertemperatur von plus 80°C“, so der begeisterte Besitzer Bill VanHearen im Interview.

Das "Oxford Gardens Solar Project" verfügt über 162 Sonnenkollektoren mit insgesamt 3.240 direktdurchströmten VOLL-Vakuumröhren, einer Gesamtfläche von ungefähr 526,5 Quadratmetern. 

Damit wurde Enerworks Inc. mit der s-power VOLL-Vakuumtechnologie die erste von drei Unternehmen, die eine Auszeichnung für Innovation und Qualität im Bereich der Solarthermie auf der Intersolar North America 2012 Konferenz in San Francisco, Kalifornien empfangen konnte. 

Für weitere Informationen über das "Oxford Gardens Solar Project"-Projekt besuchen Sie bitte 

www.enerworks.com
www.oxfordgardenssolarproject.com

Kontakt

Haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten, zum Vertrieb oder sind noch technische Fragen bei Ihnen offen? Brauchen Sie noch Informationen zu den auf diesen Seiten vorgestellten Produkten?

Kontakt